banner By SIDDE

Minimalistisches skandinavisches Design - Das Haus von Sarah und Ihrem Mann muss man gesehen haben.

Gepostet am 14.05.20 in Reinschauen

Minimalistisches skandinavisches Design - Das Haus von Sarah und Ihrem Mann muss man gesehen haben.
Minimalistisches skandinavisches Design - Das Haus von Sarah und Ihrem Mann muss man gesehen haben.

Wohninspiration: Mal in das tolle Zuhause von Bloggerin und Fotografin Sarah von Heugel reinschauen? Sarah lebt mit Ihrem Mann in einem charakteristischen Haus in der Nähe von Oldenburg (DE). Wir dürfen euch in diesem Blog ein paar Einblicke in das tolle, minimalistische und skandinavische Interieur geben.

 

Skandinavischer Minimalismus ist wieder angesagt

Das skandinavische Interior Design ist derzeit ein echter Hit. Die Lässigkeit und frische Farben formen den nordischen Stil, für den Sarah sich entschieden hat. Dieser Stil ist schlicht und arbeitet mit minimalistischen Formen, ohne kühl zu sein,  auch ist er dekorativ, ohne sich im Detail zu verlieren.

 

Ausgewogene moderne Mischung 

Diese ausgewogene moderne Mischung kombiniert Sarah mit Möbel die nicht so sehr als Volumen hervorspringen. Sie bringen optische Ruhe in das Haus. Ihre Funktion ist es in erster Linie, nicht aufzufallen und alle Funktionen vorzuhalten, die benötigt werden – also Stauraum zu bieten oder Stellplatz zu sein. Möbel und Objekte hat Sarah mit Liebe zum Detail ausgesucht.

  

Minimalismus

Der Minimalismus dreht sich um Reduzierung und um Ordnung, dies aber ohne das Praktische, Alltägliche zu vernachlässigen. Sarah liebt helle Farben und einfache, klare Linien, das wiederspiegelt sich auch in Ihrem Interior. Die klaren Linien und in Einfachheit des Designs, sieht man bei genauerer Betrauchtung, viele kleine Design-Details. Dies macht Ihre Einrichting besonders.

 

 

Ein skandinavisches Design-Sofa als echter Hingucker


Sarah hat sich für ein echtes skandinavisches Design-Sofa entschieden: das Mads von By SIDDE mit Hocker.

Ein Ecksofa aus samtig weichem Cord in der Farbe Taupe Grey, dieses passt einfach perfekt in das schöne, helle Wohnzimmer. Die großen Fenster sorgen für viel Tageslicht und geben dem Raum ein einzigartiges Aussehen. Sarah gebraucht den Hocker tagsüber als extra Sitzplatz mit wunderschöner Aussicht in den Garten. Abends dient er dann als Fußbank, um sich einen gemütlichen Abend auf dem Sofa zu machen.

 

 

Auf der Suche nach mehr Inspiration?

Schaue die unsere Blog Seite an. 

Vielleicht findest du das auch interessant!