banner By SIDDE

5 Tips worauf man beim anschaffen einer neuen Couch achten sollte

Gepostet am 05.06.18 in Wohninspiration

5 Tips worauf man beim anschaffen einer neuen Couch achten sollte
5 Tips worauf man beim anschaffen einer neuen Couch achten sollte

Eine Couch ist nicht alleine schön , Sie ist auch ein Gebrauchsgegenstand wo Sie viele Jahre spaß mit haben möchten. Sie haben eine schöne und bezahlbare Couch gesehen, aber wie wissen Sie ob es eine qualitative Couch ist? 

 

Gut kaufen ist teuer kaufen, wird oft gesagt und das ist echt war. Um zu wissen ob Sie sich für eine gut kaufende Couch entschieden haben, müssen Sie eigentlich wissen was in der Couch sitzt. Ja, aber das ist von außen nicht zusehen.....

 

5 Tipps, mit denen Sie zu einer überlegten Entscheidung kommen können.

 

1. Der Rahmen 

 

Der Rahmen bildet die Basis von Ihrer Couch, diese wird aus verschiedenen Sorten Holz zusammengstellt. Auf die tragenden Teile , das ist das Teil wo Sie mit Ihren Gewicht drauf sitzen, werden Buchenregeln angewendet. Beuken ist eine keiharde Holzsorte die nicht schnell bricht. Möbelplatten oder Sperrholz werden häufig fürTeile verwendet, die nicht unterstützt werden.

 

Sie können auch eine günstigere Couch kaufen , indem Sie Kieferholzanstelle von buchenregeln verwenden. Und statt Multiplex zum Beispiel Pappe. Es ist ein bisschen günstiger, aber es geht auch nicht solange mit. Testen Sie  ob die Couch aus Karton gemacht worden ist indem Sie mit Druck gegen der Armlehne klopfen, und klopfen Sie mit Druck mit Ihrer Hand gegen die Armlehne von außen. Hören Sie nichts ? Oder können Sie den Stoff weit nach innen drücken? Dann ist die Chance groß das da garkein Material an der Innenseite gebraucht worden ist oder nur ein einfacher Karton.

 

 

2. Die Federung 


Die Federung in einer Couch bestimmt zusammen mit den Schaum den Komfort in der Couch. In den Sofa's von By SIDDE arbeiten wir jederzeit mit einer Nosag Unterfederung, gemacht aus Metall. Dadurch sind Sie geschützt das der Komfort auch bleibt. Es kann beschleunigt werden wenn Sie eine Couch mit elastischen Bänder kaufen anstelle von Nosag, dieses ist viel günstiger, aber diese kommen auch nach einer Zeit nicht mehr selber zurück in Form. Sie sacken mit der Zeit immer weiter ein in der Couch.

 

                   

 

 

 3. Die Innenausarbeitung 


Der Komfort kann extra verstärkt werden dadurch das Sie eine Innenferderung zuarbeiten und obendrauf
noch eine Nosag Federung zu befestigen. Die Innenfederung ist aus Metall gemacht in spirlform und federt mit
der Sitzung mit.

Sie sitzen wie auf einer Boxspring Matratze, By SIDDE gebraucht jederzeit Innenfederung auf den Sofa's,
die mit einer festen sitzung stoffiert sind.



4. Der Schaum

Danach werden die Holzteile in der Federung vorgesehen von einer Schaumlage.
Es sind zei Sorten: der teuere Kaltschuam ( abgekürzt auch HR genannt, High Resilience Foam)
oder das günstige Polyester. Schaum wir aus "l gemacht, Unter hohen Druck
und Wärme wird die Substanz in einnmal gesprüht und das sich verteilen und aushärten.
Es endsteht ein großer Schaumblock, von 5x5 meter. Da werden per Sitzfläche, Rücken und Armlehen auf Maß
Platten von geschnitten und auf den Kasten geklebt. Der Schaum ist aufgebaut aus allerlei kleine Zellen
mit Luft. Als Sie sich auf der Couch setzen werden die Zellen geknackt. Sie sakken was ein. Das ist normal. Bei
Kaltschaum ist der Prozess nach einen Monat oder drei stabelisiert und es bleibt der elastische sitz so wie er ist.
( Abhänglich von der von dem Gebrauch und der Zusammenstellung von den Menschen). Polyester zakt auch ein aber
ees stabelisiert nicht auf einen bestimmten Niveau. Die Lebenserwartung von Polyster ist viel weniger lang.

 

             


5.Stoff

Die Stoffe werden auf einer Anzahl von Sachen getestet die, diese Qualität wiedergeben.
Zum Beispiel der Martindale Test. Das ist nichts anderes wie eine drehende Scheibe, die solange drhen bleibt

bis die ersten 3 Ganen durch sind. Umsohöher die Umdrehungen umso besser . Verfärbungen von den
SVerfärbungen von den Stoff können Sie anfragen an der hand von einen Lichttest. 1 steht für starke Verfärbungen und 6 für kaum Verfärbungen.
1 goldener Tip, stellen Sie Ihre Couch niemals ins Sonnenlicht. Denn da verfärbt jeder Stoff.


Vielleicht findest du das auch interessant!